dissertation verlag berlin help with writing a sociology essay small bakery business plan essay about helping poor components business plan how to write a dissertation in two weeks holt mathematics course 3 homework and practice workbook answers essay buy malaysia product patrick murphy phd thesis business plan reports
Skip to main content

3D-Taktil-Pro – Prozessregulierung beim Biegeprozess in Echtzeit

Ref-Nr: TA-4857


Kurzfassung

3D-Taktil-Pro ist eine flexible taktile Messvorrichtung (Berührungssensor) für Freiformbiegemaschinen.


Lösung

Mit 3D-Taktil-Pro kann die Kontur von 3D-gebogenen Rohren und Profilen direkt beim Biegevorgang gemessen werden. Dies erlaubt nicht nur die Offline-Einstellung der Biegemaschine, sondern erstmalig auch eine Online-Korrektur des aktuellen Biegeprozesses. Damit kann der Einsatz von 3D-Taktil-Pro die Genauigkeit des Biegevorgangs erhöhen und den Einfluss der Rückfederung sowie von Chargenunterschie­den im Material minimieren. 3D-Taktil-Pro eignet sich für Rohre und Profile mit kreisförmigen sowie nichtkreisförmigen Quer­schnit­ten mit konkaven und/oder konvexen Elementen.


Vorteile

  • Schnelle Qualitätsanalyse von Biegeteilen
  • Einstellung von Biegemaschinen
  • Korrektur online ohne Unterbrechung des Biegeprozesses (Prozessregelung)
  • Geeignet für kreisförmige und nichtkreisförmige Querschnitte
  • Kompensation von Rückfederungseinflüssen
  • Verringerung von Probebiegungen

Anwendungsbereiche

3D-Taktil-Pro ist geeignet zur Bestimmung der Geometrie von Rohren und Profilen. Damit lassen sich zum einen Biegeprozesse regeln und optimieren und zum anderen digitale Abbilder von gegebenen gebogenen Bauteilen erstellen, die anschließend dupliziert werden können. 3D-Taktil-Pro kann als alleinständige Messvorrichtung genutzt werden oder in vorhandene Biegemaschinen nachgerüstet werden. Anwendungen liegen im Bereich der Automobil- und Fahrradindustrie sowie im Bauwesen. Durch die Möglichkeit der Nachrüstung ist sie auch für kleinere Serien geeignet (z.B. Möbel, Lampen und Rollstühle).


Service

Auf die Erfindung wurde Ende 2016 eine Deutsche Patentanmeldung eingereicht. Es liegt ein Prototyp vor, mit dem der Funktionsbeweis der Erfindung erbracht wurde. PROvendis bietet im Auftrag der TU Dortmund Unternehmen Lizenzen an der Erfindung an.


PROvendis GmbH

Dr. Joachim Kaiser
+49.208 94105-23
jk@provendis.info
www.provendis.info
Adresse
Schloßstr. 11-15
45468 Mülheim an der Ruhr



Entwicklungsstand

Prototyp


Patentsituation

  • DE anhängig

Stichworte

Biegen, Rohre, Profile, Sensor, Kontrolle, Werkzeug, bending, tubes, profiles, sensor, control, tool

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen