best company to do my homework paper on advertising order of parts of a research paper best site to buy essays formal chemistry lab report example dissertation bsc finance transfer essay research essay basics thesis masters english
Skip to main content

Elektrolysezelle und Verfahren zur elektrolytischen Erzeugung von Chlordioxid


Kurzfassung

Die vorgestellte Apparatur und das Verfahren erlauben es, auf einfachem Wege anwendungsbereite Chlordioxidlösungen im Milligramm-pro-Liter-Bereich herzustellen.


Hintergrund

Chlordioxid ist in wässriger Lösung ein hocheffektives Desinfektionsmittel, welches in der Regel vor Ort auf chemischem oder elektrochemischem Wege hergestellt wird, da es unter praktischen Bedingungen über längere Zeit nicht stabil und separat lagerfähig ist. Leider verfügen alle bisher existierenden Verfahren über eine Reihe von Nachteilen.


Bilder & Videos


Lösung

Die Erfindung betrifft eine Elektrolysezelle zur elektrolytischen Erzeugung von Chlordioxid. Zur Regelung der Elektrolyse sind Konzentrationssensoren vorgesehen, die eine Kontrolle und Steuerung von Zellenparametern, wie Stromstärke, Durchfluss, Konzentration, Temperatur oder anderer Parameter erlauben (siehe Abbildung).


Anwendungsbereiche

Die Erfindung betrifft eine Zelle und Verfahren zur speziellen elektrolytischen Erzeugung von Chlordioxid für die Desinfektion von Leitungen, Apparaten, Behältern und Filtern, weiterhin zum Desinfizieren von Oberflächen, zum desinfizierenden Waschen von Lebensmitteln und anderen Produkten. Durch die Einstellung geeigneter Parameter ist es sogar im Trinkwasserbereich anwendbar.

Mit dieser Erfindung lassen sich auf einfachem Wege anwendungsbereite Chlordioxidlösungen im Milligramm-pro-Liter-Bereich herstellen, die neben Chlordioxid wahlweise gewünschte Mengen an freiem Aktivchlor beinhalten können.


Service

Die ESA PVA sucht im Auftrag der Hochschule Anhalt insbesondere Lizenznehmer in Deutschland und Europa. Die wissenschaftlich-technische Begleitung eines Industriepartners im Rahmen der Markteinführung wird dabei in geeigneter Weise sichergestellt.


ESA Patentverwertungsagentur Sachsen-Anhalt GmbH

Dr. Detlef Förster
+49 (0) 391 8107220
info@esa-pva.de
www.esa-pva.de
Adresse
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg



Entwicklungsstand

Prototyp


Patentsituation

  • DE 10 2013 010 950 B4 erteilt

Stichworte

Chlordioxid, Aktivchlor, Chlordioxidlösung, Desinfektion, Lebensmitteltechnologie, Medizin

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen