cis100 homework help how to write literature review in dissertation proposal reseach propsal services report to pdf book reports for sale on line common mistakes in essay writing someone to write my papers writing custom facts oj simpson essay help
Skip to main content

EINFACHER UND ZUVERLÄSSIGER NACHWEIS COLISITIN - RESISTENTER BAKTERIEN


Kurzfassung

Bei Bakterien, die eine über das Gen mcr-1 vermittelte Plasmid-lokalisierten Colistin-Resistenz tragen, sind die herkömmlichen Verfahren nicht zuverlässig. Mit der neuen Methode können resistente Bakterien einfach und eindeutig nachgewiesen werden. Denn druch das neue Nährmedium können Colistin-resistente Gram-negative Bakterien zuverlässig in unterschiedlichen biologischen Proben detektiert werden.


Hintergrund

Colistin wird in der Human-Medizin als absolutes Reserveantibiotikum verwendet. Vor dessen Verabreichung sollte daher überprüft werden, ob bereits eine Colistin-Resistenz vorliegt.


Bilder & Videos


Problemstellung

Herkömmliche Verfahrenzur Colistin-Resistenz-Bestimmung sind aber aufwendig. Bei Bakterien, die eine über das Gen mcr-1vermitteltePlasmid-lokalisierten Colistin-Resistenztragen, sind die Verfahren nicht zuverlässig.


Lösung

Mit dem neuen Nährmedium können Colistin-resistente Gram-negative Bakterien eindeutig und zuverlässigin unterschiedlichen biologischen Probendetektiert werden. Erstmals können allebereits bestehende Verfahren der Europäischen Kommission zur Testung von antimikrobieller Anfälligkeit (EUCAST) genutzt werden, unter anderem auch Agardiffusions-basierte Methoden.


Vorteile

Mit der neuen Technologie können alle Colistin-resistenten Gram-negativen Bakterien nachgewiesen werden, auch solche, die eine geringere Colistin-Resistenz aufweisen, wie es z.B. bei der mcr-1-vermittelten Colistin-Resistenz häufig der Fall ist.


Anwendungsbereiche

Die Technologie kann auch im Hochdurchsatzverfahren angewendet werden. Weitere Anwendungsfelder sind in der mikrobiologischen oder klinischen Diagnostik, in der Lebensmittel- und Hygieneprüfung. Es können alle festen oder flüssigen biologischen Proben eingesetzt werden.

Der Bereich der klinischen Mikrobiologie verzeichnete in 2016 in Westeuropa Umsätze in Höhe von rund 750 Mio. US-$. Bei einer moderaten jährlichen durchschnittlichen Wachstumsrate von 2,8% prognostiziert das Marktforschungsinstitut Frost & Sullivan bis zum Jahr 2021 in diesem Subsegment einen Anstieg des Marktvolumens auf 863,8 Mio. US-$. Das Marktsegment der Lebensmitteldiagnostik und -analytik erreichte im Jahr 2012 eine Größenordnung von 2,6 Mrd. US-$. Für den Zeitraum von 2012 bis 2017 errechnete Frost & Sullivan ein jährliches überproportionales Wachstumvon 17,5%.


TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH

Niklas Günther
+49 (641) 94364-53
niklas.guenther@transmit.de
www.transmit.de 
Adresse
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen



Entwicklungsstand

Prototyp


Patentsituation

  • EP 17 173 895.8 anhängig

Stichworte

medizinische Diagnostik, resistente Bakterien, Lebensmittelhygiene, Einsparung von Antibiotika, Hygiene, Lebensmittelanalyse, mikrobiologische Labore, Detektion Colistin-resistenter Gram-negativer Bakterien, Colistinresistenz

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen