Skip to main content

Temperaturstabilisierung von Mikroskopaufbauten

Ref-Nr: TA-P-1115


Kurzfassung

Temperaturstabilisierung ist bei hochauflösenden Mikroskopen sehr wichtig. Die von DKFZ entwickelte Technologie ermöglicht mit Durchstrom von exakt temperierter Flüssigkeit durch die Temperiereinheiten die genaue Regulation der Temperatur und somit eine Wärmeaufnahme und -abgabe am Mikroskopaufbau.


Hintergrund

Bei hochauflösenden Mikroskopen ist eine Temperaturstabilisierung wichtig. Eine entsprechende Temperiereinheit ermöglicht die genaue Regulation der Temperatur eines Mikroskopaufbaus (z.B. eines Superresolutionsmikroskops) mit Hilfe einer exakt temperierten Flüssigkeit, die durch Temperiermodule geleitet wird und je nach Bedarf Wärme an den Mikroskopaufbau abgibt oder Wärme von dem Mikroskopaufbau abführt, um die für die Optik kritischen Abmessungen der Struktur des Mikroskops möglichst konstant zu halten.  


Bilder & Videos


Lösung

Für eine bessere Kontrolle von Temperaturunterschieden innerhalb des Mikroskopaufbaus werden ein- oder mehrere Temperiermodulen herangezogen. So kann nach Bedarf Wärme an den Mikroskopaufbau abgeben oder wärme von dem Mikroskopaufbau abgeführt werden. Dies ermöglicht eine definierte Temperatur des gesamten Mikroskopaufbaus.


Vorteile

  • Temperiermodule für Bodenplatte eines Mikroskopes.
  • Wärmeauf- und abgabe durch Schlauchverbindungen.
  • minimierter Wärmeverlust am Unterbau des Mikroskopes.

Anwendungsbereiche

Auf Basis der Erfindung wurde eine technische Ausführungsform entworfen und in CAD Zeichnungen im Detail dargestellt und beschrieben. Ein Prototyp wurde am DKFZ erfolgreich getestet.


Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ

Dr. Frieder Kern
+49-6221-42-2952
f.kern@dkfz.de
www.dkfz.de
Adresse
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg



Entwicklungsstand

Prototyp


Stichworte

Devices

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsstellenleiterin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr