can you do my homework college essays life goals apple laserwriter legal paper tray dissertation and thesis database handbook 10 page research paper outline template research paper on legalizing marijuana business name ideas for event planning daniel victor snaith phd thesis writing essay for college application university topics for business research papers
Skip to main content

Schwingungsprüfung


Kurzfassung

Ein Luftbett ermöglicht die berührungslose Lagerung von Probekörpern bei gleichzeitiger Anregung für die Schwingungsuntersuchung.


Hintergrund

Das Schwingungsverhalten von Strukturen wird untersucht, um Informationen über charakteristische Frequenzen, das Dämpfungsverhalten oder charakteristische Eigenformen zu erhalten. Dazu muss der Probekörper einerseits gelagert werden, zum anderen müssen Schwingungen auf den Probekörper übertragen werden. Durch konventionelle Lagerung wie Aufhängung oder Schaumstofflagerung werden Lagerkräfte auf den Probekörper aufgebracht, die die Schwingung beeinflussen.


Problemstellung

Für die experimentelle Schwingungsmessung werden die Bauteile herkömmlicherweise auf Schaumstoff oder an elastischen Bändern hängend gelagert. Dies verfälscht insbesondere bei (ultra)-leichten Strukturen die Messung. Leichte Bauteile lassen sich durch ihr geringes Gewicht außerdem nicht mit herkömmlichen Methoden zu Schwingungen anregen.


Lösung

Die Probekörper wird auf einem dünnen Luftfilm schwebend gelagert. Durch die Luftströmung wird der Probekörper gleichzeitig stochastisch zu Schwingungen angeregt. Dies ist die Voraussetzung für eine Betriebsmodalanalyse. Es ist keine zusätzliche Anregung des Probekörpers notwendig.


Vorteile

  • keine verfälschende Dämpfung am Objekt
  • keine verfälschenden Steifigkeiten am Objekt
  • für Leichtbaustrukturen anwendbar, die sich nicht mit (manuellen) Hämmern anregen lasse

Anwendungsbereiche

Strukturdynamische Untersuchung und Modalanalyse von Leichtbaustrukturen.


Service

  • Partner zur Produktentwicklung
  • FuE-Kooperation

Technische Hochschule Wildau

Yijian Tang
+49 (0) 3375 508 852
patente@th-wildau.de
www.th-wildau.de/patente
Adresse
Hochschulring 1
15745 Wildau



Entwicklungsstand

Prototyp


Patentsituation

  • DE 102015106603A1 anhängig

Stichworte

Schwingungsmessung, Schwingungsprüfung, Modalanalyse, Betriebsmodalanalyse, Vibration, Leichtbau

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen