free download research papers writing paper and envelope sets buy essay college essay writing online help business plan for an established business phd thesis in total quality management video game research paper
Skip to main content

Corona-Filter

Ref-Nr: TA-504


Kurzfassung

Die Erfindung betrifft eine Filtereinrichtung zur Luftreinigung, insbesondere

zur Unschädlichmachung von Viren, mit einem luftdurchlässigen, flächigen

Trägerkörper, der luftdurchlässig ist und als Gesichtsmaske oder als

Filterkörper für einen Raumluftfilter ausgebildet ist.


Hintergrund

Die Technologie kann bei der Konstruktion von Gesichtsmasken oder als Filter zur Reinigung von Umluft in Räumen eingesetzt werden, als Ersatz oder Ergänzung zu bestehenden HEPA-Filtern.


Bilder & Videos


Lösung

Durch das Anlegen einer niedrigen Spannung in einer mikrostrukturierten Anordnung von Elektroden werden die Viren, die den Filter passieren, je nach Spannungsstärke inaktiviert oder stark abgeschwächt. Das Prinzip beruht auf der Schädigung des Spike-Proteins durch das elektrische Feld. Da die Feldstärke in allen Fällen moderat ist, kommt es zu einem geringen Stromverbrauch.


Vorteile

  • Sicherer Betrieb durch Niederspannung gewährleistet
  • Geringer Verbrauch: der Filter kann mit Batterien betrieben werden

  • Keine gefährlichen Gase werden erzeugt. Einfache Reinigung.
  • Die Herstellung kann schnell in den industriellen Maßstab überführt werden
  • Der Trägerstoff (Tuch) muss nicht engmaschig sein (wenig Luftwiderstand)
  • Trägerstoff kann aus biologisch abbaubaren Materialien bestehen 

Anwendungsbereiche

Filter für verschiedenste Anwendungen (z.B. Lüftungen für Schulen, Läden, etc.)

Masken zum Schutz gegen Viren


GINo Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH

Ute Emde
0561/804-1985
emde@gino-innovativ.de
www.gino-innovativ.de
Adresse
Universitätsplatz 12
34127 Kassel



Entwicklungsstand

Machbarkeit


Patentsituation

  • DE DE 10 2021 106 813.4 anhängig

Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen