business plan ideas essays on poverty helpmyessays com essay writer reviews mb 1 homework help write my research paper reviews science research paper help
Skip to main content

FORMHÄRTEVERFAHREN FÜR ROHRPROFILE


Kurzfassung

Neben den ersten Anwendungen von pressgehärteten Türaufprallträgern gibt es zunehmende Bestrebungen, auch rohrförmige Fahrwerkkomponenten aus (partiell) pressgehärtetem Stahl einzusetzen.


Hintergrund

Die erfindungsgemäße Technologie dient zur konduktiven Widerstandserwärmung von Rohrhalbzeugen für das Warmumformen bzw. Presshärten.


Bilder & Videos


Lösung

Die erfindungsgemäße Technologie beinhaltet ein Erwärmungsverfahren für Rohre bzw. bereits kalt vorgeformte Rohrhalbzeuge für das anschließende Warmumformen – z.B. auch mittels Innenhochdruckumformen. Der Energieeintrag erfolgt mithilfe von konduktiver Widerstandserwärmung direkt im Werkstück, was von sehr geringen Erwärmungszeiten und Energiebedarfen geprägt ist. Die Anordnung der Elektroden kann dabei sowohl an den Stirnseiten eines Rohres als auch auf dessen Umfang erfolgen, sodass auch eine segmentweise bzw. partielle Erwärmung möglich ist. Demzufolge können lokale Hochfestigkeitsbereiche erzeugt werden, was das Crashverhalten des Fahrzeugs potenziell verbessern kann.


Vorteile

  • Kurze Aufheizzeiten (gegenüber der konventionellen Ofentechnik)
  • Segmentweise Erwärmung von Rohrhalbzeugen möglich („tailored heating“)
  • Werkzeugnahe Installation der konduktiven Erwärmungsvorrichtung und einfache elektrische Verschaltungsmöglichkeiten für „tailored heating“ möglich

Anwendungsbereiche

Das Anwendungsgebiet ist die konduktive Widerstandserwärmung von Rohrhalbzeugen für das Warmumformen bzw. das Presshärten.


Service

Lizenz zur gewerblichen Nutzung; Kooperation möglich


EZN Erfinderzentrum Norddeutschland GmbH

Dr.-Ing. Christoph Gaebel
0511 850 308-0
gaebel@ezn.de
www.ezn.de
Adresse
Theaterstraße 2
30159 Hannover



Entwicklungsstand

Machbarkeit


Patentsituation

  • DE 10 2020 100 461 A1 anhängig

Stichworte

22MnB5, Bor-Mangan-Stahl, Formhärten, konduktive Erwärmung, Presshärten, Profil, Rohr, tailored heating, tailored properties, tailored tempering, Warmformen, Warmumformen

Angebot Anbieter-Website


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen