Skip to main content

SCHNELLSCHALTENDE, TRÄGHEITSARME FLATTERVENTILE FÜR DEN EINSATZ IN MEMBRANVAKUUMPUMPEN

Ref-Nr: TA-PTH01-0162


Kurzfassung

Bei der Erfindung handelt es sich um ein passives, schnellschaltendes und trägheitsarmes Flatterventil für den Einsatz in trockenen, ölfreien Membranvakuumpumpen mit hohen Drehzahlen. Durch die Verwendung dieses Ventiles wird das Saugvermögen des Verdichters vergrößert, die Evakuierungszeit verringert und zugleich ein niedriger Enddruck (kleiner 2 mbar) erreicht.


Hintergrund

Membranvakuumpumpen


Bilder & Videos


Lösung

Für ein schnellschaltendes und trägheitsarmes Flatterventil wird die Steifigkeit des Ventils optimiert und die während des Betriebes bewegte Masse reduziert. Dazu wird das Dichtelement, welches sich bei laufender Maschine schwingend bewegt, durch mehrere elastische, s-förmig gestaltete Aufhängungen mit einem Außenring verbunden. Diese innovative geometrische Gestaltung ermöglicht eine Verbesserung der Leistungsparameter der Membranvakuumpumpe. Zusätzlich ist durch die symmetrische Form des Flatterventils ein allseitiges Zu- bzw. Abströmen des geförderten Mediums gewährleistet und eine bevorzugte Einbaulage entfällt.


Vorteile

- Sehr gute dynamische Eigenschaften, dadurch unverzögertes und vollständiges Öffnen bzw. Schließen auch bei sehr niedrigen Ansaugdrücken und hohen Schaltfrequenzen, - Parallele Bewegung der Dichtscheibe zum Ventilsitz und Ebenbleiben der Dichtfläche, somit wird stets die maximal mögliche Fläche für das Zu- und Abströmen des Mediums geschaffen, - Deutliche Verbesserung des Wirkungsgrades und Verkürzung der Evakuierungszeit bis zum Erreichen des Enddruckes sowie niedrige Ansaugdrücke, - Reduzierung der mechanischen Beanspruchungen und damit Erhöhung der Lebensdauer sowie Vereinfachung der Montage


Anwendungsbereiche

- Vakuumpumpen, Verdichter und Kompressoren, - Anwendungen in der Verbrennungsmotorentechnik, - Pneumatik sowie Hydraulik, - Kraftsensoren in der Koordinatenmesstechnik


PATON | Patentmanagement Thüringer Hochschulen

Sascha Erfurt
03677 69 4569
sascha.erfurt@tu-ilmenau.de
www.paton.de
Adresse
Langewiesener Str. 37
98693 Ilmenau



Entwicklungsstand

Prototyp


Patentsituation

  • DE 20 2014 009 180 U1 erteilt

Stichworte

Flatterventil, Mebranvakuumpumpe, Vakuumpumpe

Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsstellenleiterin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr