Skip to main content

Technologieangebote suchen & finden

1001 Ergebnisse

1. Schonende Freisetzung von Zellen aus Hydrogelen mit Hilfe von Lektin zur reversiblen Immobilisierung  
Im erfindungsgemäßen Verfahren wird Lektin bzw. der korrespondierende Bindezucker als Adaptermolekül zur Funktionalisierung von Hydrogelen und Oberflächen eingesetzt, wodurch Zellen außergewöhnlich...  
2. Punktionsschablone  
zur punktgenauen Führung der Elektroden für Teststimulationen in der sakralen Neuromodulation  
3. Markierungsfreies High Content Screening für die digitale Pathologie  
Forschern der Hochschule Reutlingen ist es gelungen, ein markierungsfreies Verfahren zu entwickeln, mit dem sich sowohl Chromosomen als auch Zellen und Gewebeschnitte bezüglich ihrer chemischen...  
4. Neue Möglichkeiten zur chirurgischen Behandlung von Glioblastomen  
Forschern der Hochschule Reutlingen ist es gelungen, ein markierungsfreies Verfahren zu entwickeln, mit dem sich sowohl Chromosomen als auch Zellen und Gewebeschnitte bezüglich ihrer chemischen...  
5. New approach for the generation of haploid plants  
Die Effizienz in der Pflanzenzüchtung ist kritisch für die Implementierung neuer Merkmale. Ein Ziel ist es, den Züchtungsprozess zu beschleunigen. Die Erfindung stellt eine neue Methode basierend auf...  
6. Verfahren und Vorrichtung zur UV-C-Applikation  
Die Erfindung soll Infektionen an Gelenken und Weichteilen mit Hilfe von UV-C Licht vermeiden bzw. reduzieren.  
7. Sensoreinrichtung und Verfahren zur Detektierung und Lokalisierung von Rissen in Bauteilen  
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Technologie zur Ermittlung von Rissen und Rissentstehungsprozessen an Bauteilen, vorzugsweise elektrisch leitfähige Kunststoffbauteile aus kohle- oder...  
8. Vorrichtung und Verfahren zur hochaufgelösten Gewebeuntersuchung auf subzellulärer Ebene – insbesondere der Kornea  
In der Ophthalmologie stellt das konventionelle Spaltlampenmikroskop ein täglich eingesetztes Arbeitsgerät zur Untersuchung nahezu aller Bereiche des Auges dar. Speziell zur Analyse und Diagnostik...  
9. Flexible Electronics  
Controled crackformation in expandable substrates  
10. Adaptive Tonhöhenanpassung in Cochlea-Implantaten  
Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur variablen Veränderung der Dauer eines Audiosignals zur Anpassung der wahrgenommenen Tonhöhe. Dies geschieht im Kontext einer individuellen...  

Kontakt | Geschäftsstelle

TechnologieAllianz e. V.
Laure Wolkers
(Geschäftsstellenleiterin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr