Skip to main content

Technologieangebote suchen & finden

1356 Treffer

41. Hochskalierbare Methode zur Synthese von polymerstabilisierten flüssigen Mineral-Vorstufen  
Die Erfindung stellt eine neue Methode dar, um auf wirtschaftliche Weise PILP-Phase (polymerinduzierte flüssige Vorstufe, englisch: polymer induced liquid precursor) in größerem Maßstab herzustellen....  
42. Verfahren zur Erkennung von Feuchtigkeitsschäden an Halbleiterchips in Leistungsmodulen  
Die Erfindung betrifft ein Verfahren, ein Computerprogramm und eine Vorrichtung zum Überwachen von Halbbrücken-Leistungsmodulen eines Umrichters. Sie ermöglicht es, durch Feuchtigkeit geschädigte...  
43. PIR-Motion detector with continuous detection field and high range  
Motion detector with continuous detection rangeInnovative and economic lens designExtends the sensitivity of existing PIR concepts  
44. CMOS-Biosensor - Empfindliche Sensoren für Echtzeitmessung  
Herstellungsverfahren eines Biosensor mit sehr hoher Sensitivität, der aus einem Feldeffekttransistor mit gekreuzten Nanodrähten besteht.  Das kostengünstige CMOS kompatible...  
45. Mobile Indoor-Lokalisierung mit Hilfe von Landmarken und Zwischenposenverfolgung  
Robustes, genaues, kostengünstiges und selbstoptimierendes System der Indoor-Lokalisierung mit Hilfe von künstlichen und natürlichen Landmarken in Kombination mit Posenverfolgung.  
46. Modulares Ladesystem  
Die modulare Ladestation für Kleingeräte z.B. für Zahnbürsten und Rasierer, sorgt für eine schonende Ladung der Akkus und reduziert das Kabelgewirr in Badezimmern erheblich.  
47. Hardware for Enhanced MRI Contrast  
Simultaneous Excitation and Acquisition in MRI with an Automatic Active Cancellation System to Image Tissues with Short T2  
48. Nanoparticles for the targeted treatment of neovascular ocular diseases  
systemic therapy instead of intravitreal antibody injectionsa single systemic injection cured retinopathy of prematurity in mouse modelcausal treatment of all neovascular ocular diseases  
49. Knochendübel zur Befestigung von Knochenschrauben  
Die erfindungsgemäße Technologie kann im Bereich der Medizintechnik, z.B. bei der operativen Fixation von Sehnen an Knochen (Kreuzbandriss, Gesichtsunfallchirurgie etc.), angewendet werden.  
50. Vorkonditionierung von additiv gefertigten Bauteilen zur Verbesserung der Oberflächenqualität in Kavitäten  
Die erfinderische Technologie bezieht sich auf Partikeldämpfer in 3D-gedruckten Metallbauteilen. Es soll eine Verbesserung der Oberflächenbeschaffenheit in den partikelgefüllten Kavitäten erzielt ...  

Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen